Unsere Vision

SPIRIT-MED möchte dem Werteverfall in der Gesellschaft entgegenwirken, indem wir dem wachsenden Bedürfnis des einzelnen Menschen nach Spiritualität und Lebenssinn nachkommen und ihm Werkzeuge und Übungen vermitteln, die ein achtsames Leben sowie Lebensglück dauerhaft fördern.

 

Es braucht nichts Neues geschaffen werden – alles was für ein achtsames und glückliches Leben in Verbundenheit benötigt wird ist bereits in uns Menschen vorhanden. Deshalb ist es ein Teil unserer Vision auf diesen inneren Idealen unseres Mensch-Seins im entwicklungsfördernden Sinne aufzubauen und zwar auf den spirituellen Grundwerten.

 

Das gesamte Potenzial der menschlichen Tugenden, ist ein Teil des möglichen spirituellen Potenziales des Menschen. Das spirituelle Potenzial, das jeder Mensch in sich trägt, birgt das große Geheimnis der gesamten Schöpfung in sich. Ein weiterer Teil unserer Vision ist es, dem Sinnsuchenden und dem nach Spiritueller Verbundenheit Suchenden Menschen dieses Potenzial wieder bewusst zu machen.

 

Durch Methoden wie zum Beispiel: Meditation und achtsamer Lebensführung werden wir bewusster Leben und können uns so von einem großen Grundübel unserer Zeit – der fehlenden achtsamen Lebensführung – nach und nach lösen.

 

Das Angebot der SPIRIT-MED richtet sich an Frauen und Männer im gleichen Maße und fördert auch Entwicklungen in Frauen- und Männerspezifischen Themen.

 

Zu gegebener Zeit wird es Angebote für Jugendliche geben, um auch in dieser Altersgruppe Achtsames Leben und spirituelle Grundwerte zu vermitteln.

 

Die Vermittlung von spirituellem Wissen wird in Form von Selbsterfahrung weitergegeben bzw. in Anregung dazu.

 

Die SPIRIT-MED ist eine ständig wachsende, sich weiterentwickelnde Vision, die sich zu gegebener Zeit immer mehr manifestiert.

Als es draußen immer dunkler wurde und die Sehnsucht nach dem Licht sich mehrte, enthüllte sich das Licht des Inneren.

Als die Erde in Dunkelheit gehüllt war, öffneten sich meine inneren Augen und offenbarten mir die Schönheit des Himmels.

ARCHIV R. C.